Losung für Samstag, den 23. Februar 2019:
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Amos 9,13-14
Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker. Offenbarung 22,2

Schön, dass Sie uns auf unseren Internetseiten besuchen!

Hier haben wir für Sie Informationen über unsere Gemeinde und die Mitarbeitenden bereit gestellt. Außerdem finden Sie Informationen über unsere Aktivitäten und die aktuellen Termine.

Eine zeitnahe und biblisch begründete Verkündigung steht im Mittelpunkt des gottesdienstlichen Lebens.
In der Seelsorge sind wir für Menschen mit größeren oder auch kleineren Anliegen und Problemen da. An besonderen Punkten des Lebens begleiten wir Menschen mit der Feier der Taufe oder der Trauung und dem Trauergottesdienst.

Das alles ist eingebettet in ein reges kulturelles und gemeinschaftliches Gemeindeleben mit Angeboten für und mit Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

Falls Sie unsere Gemeinde noch gar nicht kennen, freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Wenn Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns doch einfach über das Kontaktformular oder per Email. Oder sprechen Sie uns an (siehe Kontakt).

Diese Woche im Schaukasten:

Dieses Jahr vorbereitet von Frauen aus Slowenien !